Donnerstag, 25. Juni 2009

Knäckebrot

Vor einigen Wochen hatte ich beim Frühstück mit N. im MQ leckeres Knäckebrot bei meiner Frühstückskombi dabei. Normalerweise gehört das nicht zu den Dingen, die ich zu mir nehme. Ich mag eigentlich kein hartes Brot, ich mag es saftig und weich und mit vielen Körnern. Aber dieses Knäckebrot hat mich mit seinem Geschmack echt sowas von überrascht.

Gestern bin ich dann im Supermarkt zufällig über Knäckebrot gestolpert und musste dann auch gleich eine Packung mitnehmen. Sozusagen um zu testen ob dieses Geschmackerlebnis im MQ ein einmaliges war.

Ich bin begeistert. Seit dem Einkauf gestern gab es schon zu drei Mahlzeiten Knäckebrot und ich habe noch nicht genug davon. Sweetie findet es langweilig, aber wer mich kennt weiß, dass ich es “langweilig” mag. Kartoffeln einfach so, Nudeln einfach so, Salat am besten fast ohne Dressing und jetzt eben: Knäckebrot mit Frischkäse natur - und ich bin zufrieden :)

1 Kommentar:

goodkats hat gesagt…

hmm, also salat mit fast keinem dressing könnt ich nicht, aber knäckebrot schmeckt lecker...vor allem zu paradeiser/mozarella mit frischem basilikum :-)