Dienstag, 15. Dezember 2009

Stöckchen

…geworfen von der lieben Holly.

Vervollständige folgenden Sätze:

  • Das Leben ist… voll von Fragezeichen und schrecklich kompliziert
  • Sterben müssen heißt… hmm, kommt immer drauf an wie und wann würde ich sagen
  • Menschen können… mir große Angst machen, mir unglaublich auf die Nerven gehen und es gibt nur wenige mit denen ich wirklich zurechtkomme.
  • Menschen sollten… besser gelaunt sein
  • Die Welt braucht… weniger Schnee und mehr Sonne!
  • Das Wichtigste im Leben ist… Liebe und Freundschaft natürlich!
  • Unwichtig ist… unwichtig sollte sein – Geld. Ist es leider nicht. Unwichtig ist gar nichts so wirklich, zumindest fällt mir gerade nichts ein.
  • Vergangenheit ist… das was mich zu dem gemacht hat, was ich jetzt bin :)
  • Zukunft bedeutet… das alles besser wird?
  • Zeit ist… eine seltsame Sache, vergeht manchmal so schnell, manchmal lahm wie ne Schnecke
  • Liebe ist… super :)
  • Freunde haben ist… auch super :)
  • Glück ist… ein Glück wenn man es hat
  • Gefühle sind… etwa die Hälfte der Zeit gut, die andere Hälfte leider nicht so…
  • Konflikte bedeuten… Situationen, mit denen ich nicht immer so gut umgehen kann, wie ich es mir wünschen würde
  • Hoffnung ist… hoffentlich immer da!
  • Glauben können ist… wie Vertrauen sehr wichtig!
  • Träume sind… Schäume. An die Schönen erinnere ich mich nicht, die nicht so Schönen verfolgen mich tagelang
  • Visionen sind… wichtig, aber auch oft mehr so ein Luftschloß
  • Veränderung bedeutet… nicht immer etwas Gutes, Stress
  • Stagnation bedeutet… Ruhe, aber auch Unzufriedenheit und der Wunsch nach Neuem
  • Ich brauche… viel Zeit für mich
  • Angst habe ich vor… der Zukunft
  • Mut bedeutet… über den eigenen Schatten zu springen
  • Das Allerschwerste ist… manchmal einfach nur den Mund zu halten und sich selbst zu ändern
  • Es ist so leicht… seine Zeit unnütz zu vertun
  • Verlieren bedeutet… dass ich mich ärgere ;)
  • Gewinnen heißt… nänänä, Ätschibätsch!
  • Perfekt sein bedeutet… die Erfüllung meiner Träume. Und dann? Wüsste ich wohl nicht mehr was tun…
  • Versagen bedeutet… Enttäuschung
  • Verlust ist… sehr traurig
  • Schmerz ist… ein Arschloch und vollkommen unnötig
  • Arbeiten bedeutet… meistens ein notwendiges Übel. Aber ich träume immer noch von einem Job der mir auch Freude bereitet
  • Leistung ist… ein Wort dass ich nicht so gerne mag
  • Stärke ist… bewundernswert, wünschenswert
  • Phantasie kann… alles verändern, das Leben bereichern
  • Kreativität ist… wichtig, kann das Leben schöner machen
  • Menschen, die andere nach ihrem Bild formen wollen… gibt es viel zu oft und sind anstrengend!
  • Gesundheit für meine Lieben… ist mir wichtiger als Gesundheit für mich selbst, aber beides würde ich mir wünschen
  • Gerechtigkeit…gehört für mich mit zu den allerwichtigsten Dingen der Welt!

Ich werfe dieses Stöckchen weiter an Vero, N., Zoey, Wolfgang und Midlifelover. Viel Spaß damit ;)

1 Kommentar:

wolfgang700 hat gesagt…

Mit ein bisschen Versoätung, aber doch, hab ich Dein Stöckchen aufgegriffen :-)