Freitag, 20. März 2009

Selig

Ich kann kaum beschreiben, was es für mich bedeutet, dass es Selig wieder gibt. Als ich sie damals mit etwa 15 zarten Jahren für mich entdeckt habe, gab es die Band schon gar nicht mehr. Ihre Musik hat mich damals außerordentlich begeistert und die Entdeckung, dass Selig als Band nicht mehr existierte war für mich eine große Enttäuschung.

Umso größer war natürlich meine Freude, als ich vor kurzem erfahren habe, dass die Bandmitglieder wieder als Selig vereint sind und es bald ein neues Album geben wird! :)

Und weil ich mich nicht entscheiden kann, gibt es hier jetzt nicht nur eines, sondern gleich drei Lieder:

 

 

 

Kommentare:

Boerga hat gesagt…

Ja ja JAAAAAA! Hab ich früher auch gehört. Und Textzeilen daraus tauchen immer wieder plötzlich in meinen Gedanken auf. Ich sag nur:
Wir haben gelacht
wir haben getrunken
und die Handschellen der Moral
haben wir gesucht und nicht gefunden
und auf einmal war's so scheißegal...

Tolle Band :o) Freu mich schon aufs neue Album.

Btw, das ist schon der zweite tolle Tipp - ich verschlinge die Thursday-Next-Romane förmlich. Danke, danke, nur weiter so, Kittynn!

Goodkats hat gesagt…

ich wusste es doch, dass ich mich bei dem plakat nicht verschaut hab :-)
ich glaub die spielen demnächst sogar ein konzert in der arena ?!

Kittynn hat gesagt…

Ja, leider kann ich nicht eben mal an einem Mittwoch nach Wien fahren :(